Briefumschlag-IconTelefonhörer-Icon

Pflegedanktag 2018

Aufmerksamkeit und Wertschätzung für Pflegende und ihre Arbeit – das sind die Ziele des Pflegedanktages, der seit 2015 jährlich in unseren Cura und Maternus Seniorencentren gefeiert wird.

Danke, an alle die pflegen!

Wir feiern Pflegedanktag am 28. Februar 2018.

Pflegedanktag 2018 – Ein Fest für die Pflege

Wir pflegen. Weil es Freude macht. Mit dieser Botschaft begehen wir am 28. Februar 2018 unseren vierten Pflegedanktag. Mit vollem Einsatz pflegen und betreuen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Sie tun dies aus Überzeugung, mit Freude und aus vollem Herzen heraus. Dafür sagen wir Danke.

Am Pflegedanktag steht die Anerkennung im Mittelpunkt, die pflegende Menschen für ihren großen Einsatz verdienen. Mit unserem Fest für die Pflege wollen wir ein Zeichen für Wertschätzung setzen. Pflege braucht Idealismus, Kraft und Motivation. Pflege belastet psychisch und physisch. Dennoch, 85 Prozent der Pflegekräfte sind stolz auf ihren Beruf. Denn Pflege ist sinnstiftend. Pflege ist Berufung. Pflege ist Freude, im Großen und Kleinen. Haben Sie sich heute schon gefreut?

Der diesjährige Pflegedanktag ist Abschluss und Höhepunkt unserer „Wir pflegen. Weil es Freude macht.“-Kampagne, die im Oktober 2017 gestartet ist. Denn in den Cura und Maternus Seniorencentren wird Freude Tag für Tag gelebt. Unsere Pflegekräfte stellen im Rahmen der Kampagne Freude-Momente und Freude-Aktionen im Pflegealltag vor. Darüber hinaus konnten sich unsere Senioreneinrichtungen am Freude-Wettbewerb beteiligen. Die drei Gewinner der attraktiven Teamprämien werden direkt am Pflegedanktag in den Einrichtungen bekannt gegeben.

Erfahren Sie mehr unter www.wirpflegenfreude.de

Rückblick 2017: Cura Seniorencentrum Heiligenhafen – Blues-Konzert der Extra-Klasse

Die Freude an musikalischem Schwung ist keine Frage des Geburtenjahrganges. Kaum jemand kann das besser nachvollziehen als die Pflegeexperten des Cura Seniorencentrum Heiligenhafen. Anlässlich des Pflegedanktages 2017 hatte Einrichtungsleiterin Elke Dannert das bekannte Blues-Duo Georg Schroeter und Marc Breitfelder eingeladen, um vor den Cura Mitarbeitern, deren Angehörigen, Ehrenamtlichen, Kooperationspartnern und Förderern des Seniorencentrums ein Konzert der Extra-Klasse zu spielen. Mehr...

Hier mehr lesen

Rückblick 2017: Seniorencentrum Maternus-Stift in Altenahr – Dank an die Ehrenamtler

Ehrenamt liegt im Trend: 45 Prozent der Deutschen über 16 Jahre engagieren sich regelmäßig freiwillig. In der Altenpflege baut man auf dieses Engagement, denn die Ehrenamtlichen erfüllen wichtige Aufgaben: Sie wirken der Vereinsamung entgegen und bereichern das Alltagsleben der Heimbewohner.

Auch im Seniorencentrum Maternus-Stift in Altenahr kommen zahlreiche ehrenamtliche Kräfte regelmäßig ins Haus, um gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeitern den Bewohnern ein aktives und sozial abwechslungsreiches Lebens zu ermöglichen. Mehr...

Hier mehr lesen

Auch in Ihrer Nähe!

Gewünschte Leistungen
  • Cura
  • Maternus
  • Kliniken

Rückblick 2016: Maternus Seniorencentrum Barbara-Uttman-Stift – Singen und schunkeln mit „de Hutzenbossen“

Am Pflegedanktag 2016 wurde den Besuchern, Bewohnern und Mitarbeitern des Barbara-Uttman-Stifts in Schönheide agJahein umfangreiches und unterhaltsames Programm geboten. Gleich zu Beginn bedankte sich Einrichtungsleiterin Gabriele Geidel in einer Eröffnungsrede bei all ihren Mitarbeitern für die täglich engagierte und liebevolle Pflege der Bewohner des Seniorencentrums. Mehr...

Hier mehr lesen

Rückblick 2016: Cura Seniorencentrum Haus Lerchenberg – Ein großes Dankeschön aus luftiger Höhe

Der Himmel über dem Cura Seniorencentrum Haus Lerchenberg in Hamburg färbte sich am Pflegedanktag 2016 kunterbunt. Zahlreiche mit Grußkarten bestückte Ballons stiegen in den sonnigen Februarhimmel auf und sorgten für strahlende Augen bei allen Anwesenden.  Mehr...

Hier mehr lesen

Rückblick 2015: Luftballons über dem Cura Seniorencentrum Bergedorf

Der Himmel über dem Cura Seniorencentrum Bergedorf am 28. Februar 2015 war bunt. Über 500 farbige Luftballons ließen die Gäste des Pflegedanktags 2015 in luftige Höhen steigen. Zuvor hatten die Bewohner des Seniorencentrums und die Mieter des Betreuten Wohnens sowie deren Angehörige und Gäste die Ballons mit persönlichen Dankeskarten an alle die Pflegen bestückt. Der Wind trug die Dankesworte teilweise weit über Hamburg hinweg, eine Pflegedankkarte wurde sogar in Dänemark in Empfang genommen. Mehr...

Hier mehr lesen

Rückblick 2015: Schlager-Duett im Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift in Leipzig

Gelbe Rosen, von den Bewohnern selbst gebackene Herzkuchen und zahlreiche Programmpunkte erwarteten die Besucher im Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift in Leipzig anlässlich des bundesweiten Pflegedanktags. Mehr...

Hier mehr lesen